Präsentation der Streitschlichter bei den 5. Klässlern

Zu Beginn des neuen Schuljahres lernten alle Fünftklässler die Streitschlichter kennen, damit sie bei Streitigkeiten in ihrer Klasse mit ausgebildeten SchülerInnen ihren Konflikt ohne Lehrer klären können. Die Streitschlichter am Schulzentrum

- sind in jeder Pause im Streitschlichterzimmer für ihre jüngeren Mitschüler da,

- haben ca. 80 Mitglieder aus Mittelschule, Realschule und Gymnasium,

- halten sich an die Schweigepflicht, d.h. Konflikte werden mit den zwei Streitenden geklärt und mit niemandem sonst,

- arbeiten schulartübergreifend, d.h. sie kommen aus der Albrecht-Dürer-Mittelschule, aus der Dr.-Auguste-Kirchner Realschule und aus dem Regiomontanusgymnasium.

Auch durch zusätzliche Projekte wie Kooperationsspiele setzen sich unsere Streitschlichter für einen starken Klassenzusammenhalt und ein faires soziales Miteinander ein. Die aktuelle Streitschlichterausbildung der Siebtklässler startet in wenigen Wochen, sodass auch in diesem Schuljahr wieder neue Schüler ausgebildet werden können.

HT, 18.01.2017

Kleiner weiser Salomon im Kopf

 

HT, 15.12.2016

Fit für das Streitschlichterprojekt

Aktuelle Termine

03.12.2018 Elternsprechtag

 

Direkter Draht zur Berufsberatung

Jahrbuch 2017/18

EDV-Nutzungsordnung

Speiseplan Mensa Silberfisch

Wichtige Formulare

Quali-Rechner