Berufsorientierung an der Albrecht-Dürer-Mittelschule Haßfurt

Wer sich einen Überblick über die Berufsorientierungsmaßnahmen an der ADM verschaffen will, kann sich diese "Prezi" ansehen...

Berufsorientierung

Auf dem Weg in eine blühende berufliche Zukunft arbeiten wir auch in diesem Schuljahr wieder mit verschiedenen schulischen und außerschulischen Institutionen und Kooperationspartnern zusammen. Eine kurze Beschreibung aktueller Maßnahmen und die Termine finden Sie im Folgenden...

Die Termine der Maßnahmen finden Sie im Kalender

Jgst.

Titel der Maßnahme und Termine

Beschreibung

7. Jgst.

Potenzialanalyse (bfz):

(Programm „Entdecke dein Talent“)

 

Zwei Tage an denen die Schülerinnen und Schüler Aufgaben aus verschiedenen Bereichen bearbeiten und dabei von geschulten Beobachtern begleitet und bewertet werden – im Anschluss an die Auswertung erfolgen Einzelgespräche (Feedbackgespräche) an denen auch die Eltern teilnehmen können.

 

Werkstattunterricht I (bfz in Ebern – ehemalige Berufsschule)

Eine Woche schnuppern die Schüler in zwei unterschiedliche Berufsfelder wie Bau, Friseur, Holz… Auch über diese Woche erhalten die Schüler eine individuelle Rückmeldung über beobachtbare Fähigkeiten und Neigungen.


Werkstattunterricht II (bfz in Ebern – ehemalige Berufsschule)

Eine weitere Woche mit Meistern und Ausbildungsleitern in zwei weiteren Berufsfeldern.

8. Jgst.

NEU! NEU! NEU!

Betrieblicher Praxistag

Eine Darstellung des "Betrieblichen Praxistages" finden Sie hier...

 

HUBIK – Hauptschule und Berufsschule in Kooperation

 ganzjährig individuell

Die Schüler haben die Möglichkeit für einen oder Mehrere Tage am Berufsschulunterricht teilzunehmen um die Ausbildung dort kennenzulernen.

Patenprojekt mit den Rotariern

Bei diesem Projekt haben sich Mitglieder der Rotarier Haßfurt bereit erklärt, Schülerinnen und Schüler ab der achten Jahrgangsstufe zu begleiten.

Vier Jugendliche haben bis jetzt einen solchen "Paten", der sich regelmäßig mit Ihnene trifft, sich über schulische oder außerschulische Dinge, sowie die individuelle Zukunftsplanung unterhält und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht...

 
9. Jgst.
Bewerbungspraktikum

 

10. Jgst
Bewerbungspraktikum

 

Berufsorientierung allgemein

Die Wahl des richtigen Berufes prägt das Leben eines Menschen in unserer Gesellschaft nachhaltig. Die frühzeitige Orientierung eines Jugendlichen in der Berufswelt kann hierbei eine große Hilfe sein.

Allerdings gibt es Studien die belegen, dass ein junger Mensch erst im Alter von 16 bis 20 die persönlichen Vorlieben, Neigungen und Stärken mit den Gegebenheiten und Anforderungen eines Berufes selbständig abgleichen kann, um zu einer passenden Berufswahl zu kommen. Daher benötigen Absolventen der Hauptschule besondere Hilfestellungen, um den Übergang Schule-Beruf zu meistern.

Vor vier Jahren beteiligte sich die Albrecht-Dürer-Volksschule Haßfurt an einem Schulversuch des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung, der im Auftrag des Kultusministeriums ins Leben gerufen wurde. Als Schwerpunkt suchten sich die Lehrkräfte der ADVS den Bereich Arbeit-Witschaft-Technik aus. Hierbei entwickelte die Schule Programme zur Berufsorientierung und erprobte sie. Dabei spielte von Beginn an die Zusammenarbeit mit der lokalen Wirtschaft und wirtschaftsnahen Bildungsträgern eine tragende Rolle.

Viele dieser Entwicklungen werden mittlerweile bayernweit auch in anderen Schulen umgesetzt.

Hier ein Überblick über Maßnahmen zur Berufsorientierung, die seit 2008 an der Albrecht-Dürer-Volksschule Haßfurt durchgeführt wurden oder aktuell durchgeführt werden:

 

schulische Maßnahmen

außerschulische Maßnahmen

schulischer Praxistag

betriebliche Praxistage

Schülerfirmen:

- Catering "flying cookies"

- Lesecafe

- big pen das Schreiblädla

vertiefte Berufsorientierung

Beispiel: Berrufsstart Plus (2008-2011) Praxiserfahrung 7 (17.04.10)

"Entdecke dein Talent" (ab 2011)

Betriebserkundungen

Betriebspraktika

Bewerbungstrainings

Meister an die Schulen

Bewerbungsprofi(l)

Berufswahlmessen:

 

Bewerbungsbüro

Kooperation mit Berufsschule

Kontaktlehrer Schule-Wirtschaft

Betriebserkundungen

Beispiel: "Polster-Day 2011"

Kooperation Berufsschule

 

ECDL-Computerführerschein
Berufsnavigator

Aktuelle Termine

30.10.2017 - 03.11.2017

Herbstferien

 

 

Jahrbuch 2016/17

EDV-Nutzungsordnung

1. Elternbrief, 09/2017

Jahrbuch 2015/16

Speiseplan Mensa Silberfisch

Wichtige Formulare

Quali-Rechner